Corina Beetschen

Verordnung über die Internet-Bekanntgabe von öffentlichen Informationen

Erlass (Foto: Corina Beetschen)

Der Kirchgemeinderat gibt das Inkrafttreten der folgenden Verordnung bekannt:
Kirchgemeinde

Erlass einer Verordnung
In Anwendung von Art. 45 der kantonalen Gemeindeverordnung (GV, BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Kirchgemeinderat der Kirchgemeinde Ringgenberg den Erlass folgender neuen Verordnung genehmigt hat:

  • Verordnung über die Internet-Bekanntgabe von öffentlichen Informationen


Die Verordnung tritt vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden per 1. August 2021 in Kraft. Die Verordnung kann bei der Gemeindeverwaltung der Einwohnergemeinde Ringgenberg bezogen werden und ist unter folgendem » Link zur Einsicht aufgeschaltet.

Rechtsmittelbelehrung
Gegen den Beschluss des Kirchgemeinderates der Kirchgemeinde Ringgenberg kann innert 30 Tagen seit Publikation beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, schriftlich und begründet Beschwerde eingereicht werden.

Ringgenberg, 09. Juni 2021

Kirchgemeinderat Ringgenberg
Bereitgestellt: 21.06.2021     Besuche: 25 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch