Andreas Schiltknecht-von Steiger

Spiritualität

Und plötzlich einen Moment der Stille, der Übereinstimmung...,
das Gefühl von Getragensein, Verstandenwerden, das Teilhaben an einer Kraft, die uns leben lässt.


Sonnenuhr
An der Südwand der Burgkirche... . » Details
Weihnachtsmusik
Jeden Abend im Advent, eine Stunde Musik in der Burgkirche. » Details
Pilgern
Miteinander unterwegssein. » Details
Jahreskreisfest: die längste Nacht
Ein Weg durch die längste Nacht. » Details
Jahreskreisfest: der längste Tag
Treffpunkt längster Tag. » Details
Leichten Fusses

Ich reibe mir die Nacht aus den Augen
ich schüttle mir den Staub vom Herz
ich hülle mich in dein Wort
Ich mache mich auf
in das Land
das du mir zeigen willst

Ich gehe leichten Fusses
wie ein Vogel die Flügel auf dem Wind
ohne Karte
der Weg wird mich finden

Ich gehe
Hoffnung im Rücken
das Ohr am Himmel
Auf den Feldern gedeihen die Gebete

Ich gehe
gesegnet mit Verbündeten
mit Erde und Engeln
Wasser Wurzeln und Wolkenblau
Sterne weicher Regen Kinderatem
Tränen und Träume

Ich gehe
und ahne
du gehst mit

Jaqueline Keune
Bereitgestellt: 16.12.2013     
aktualisiert mit kirchenweb.ch